Natursteinpflaster - Lieferung und Verlegung im Raum Aschaffenburg

Der edelste und zeitlosteste Pflasterbelag ist nach wie vor ein echtes Natursteinpflaster.
Am bekanntesten sind:

  • Granitpflaster
  • Basaltpflaster
  • Porphyrpflaster
  • Sandsteinpflaster

Natursteinpflaster gibt es in verschiedenen Größen und kann in unterschiedlichen Verbänden verlegt werden.

Ein weiterer Vorteil von Natursteinpflaster ist, dass durch den erhöhten Fugenanteil meist eine gute Entwässerung der Fläche durch die Versickerung des Oberflächenwassers gegeben ist. Daher ist je nach Verlegung ein Natursteinpflaster einem Öko-Pflaster durchaus gleichzusetzen.

Der haltbarste Pflasterbelag in Bezug auf Material und Verband bleibt das Natursteinpflaster. Durch das Einschlagen jedes einzelnen Steines in die Bettungsschicht und durch die großen Maßtoleranzen der Steine entsteht auf der Unterseite dieses Pflasterbelages eine Scherfuge mit Absätzen unterschiedlicher Höhe.
Damit ist das Verschieben der Pflastersteine auf der Bettung beinahe unmöglich.

Erdbau Heeg: Verlegung von Natursteinpfaster

Wir von Erdbau Heeg beraten unsere Kunden über den richtigen Unterbau und die Möglichkeiten, welche sich mit Natursteinpflaster für Ihre Einsatzzwecke bieten.


Auch wenn alternativ inzwischen sehr viele Betonsteinpflaster mit Natursteinoberflächen erhältlich sind, ist das Original manchmal nach wie vor die beste Wahl. Beispielsweise bei der Sanierung denkmalgeschützter Höfe ist ein solches Natursteinpflaster nicht wegzudenken.

Wir beraten unsere Kunden gerne und Sie bekommen von uns ein unverbindliches, kostenfreies Angebot über die Lieferung und Verlegung von Natursteinplfaster.
Zu einem ersten Beratungsgespräch im Raum Aschaffenburg - Kahlgrund - Miltenberg - Frankfurt kommen wir gerne zu Ihnen.